Position:: Assistenzarzt, Facharzt
Region:: Hessen
PLZ:: 64646
Ort:: Heppenheim
Träger:: Kreiskrankenhaus Bergstraße in 64646 Heppenheim (Bergstraße)
Branche: Klinik
Kurzbeschreibung: Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus.

Facharzt für Anästhesiologie  
oder Assistenzarzt
(m/w/d)
Kreiskrankenhaus Bergstraße
64646 Heppenheim (Bergstraße)

 


Die Kreiskrankenhaus Bergstraße GmbH ist eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und Akademisches Lehrkrankenhaus. Die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin – Chefarzt Priv.-Doz. Dr. med. A. Kalenka – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Anästhesiologie
oder Assistenzarzt (m/w/d)

idealerweise mit der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin und/oder Intensivmedizin oder dem Anspruch diese alsbald zu erwerben.

Fünf Operationssäle in den Fachdisziplinen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe und Orthopädie/Unfallchirurgie sowie die Belegabteilung HNO werden durch die Abteilung betreut. Hierbei kommen alle modernen Anästhesieverfahren zum Einsatz (z. B. endtidale Gassteuerung der Narkosegeräte, ultraschallgesteuerte regionalanästhesiologische Verfahren).
Die interdisziplinäre 13 Betten-Intensivstation versorgt den gesamten Kreis Bergstraße mit allen modernen Therapieoptionen und wird anästhesiologisch geführt.
Die Besetzung eines der Notarzteinsatzfahrzeuge des Kreises erfolgt an fünf Werktagen.

Es besteht die Möglichkeit zum Erwerb der ZB Notfallmedizin sowie der ZB Intensivmedizin. Eine mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung ist für uns ebenso eine Selbstverständlichkeit wie die Freistellung für Fortbildung und deren Finanzierung. Engagement in wissenschaftlichen Fragestellungen wird begrüßt und unterstützt. Es besteht bei Interesse die Möglichkeit zur Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Die Stelle ist auch für Teilzeitkräfte und Wiedereinsteiger geeignet.

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag für kommunale Krankenhäuser (TV-Ärzte/VKA) und der Poolbeteiligung im Rahmen des Hessischen Krankenhausgesetzes. Es besteht eine betriebliche Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse Darmstadt.

Sie erhalten sehr gerne die Möglichkeit einer unverbindlichen Hospitation, um nicht nur unser Haus sondern insbesondere unser Team kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie.

Für Fragen vorab steht Ihnen unser Chefarzt PD Dr. Armin Kalenka gerne telefonisch zur Verfügung (Tel.: 06252 701217). Absolute Diskretion wird auf Wunsch selbstverständlich zugesichert.

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.kkh-bergstrasse.de.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (bevorzugt per E-Mail) an:

Kreiskrankenhauses Bergstraße gemeinnützige GmbH
eine Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg
Personalabteilung | Viernheimer Str. 2 | 64646 Heppenheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 03. August 2020.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de