Position:: Assistenzarzt, Facharzt
Region:: Baden-Württemberg
PLZ:: 72336
Ort:: Balingen
Träger:: Zollernalb Klinikum in 72336 Balingen
Branche: Klinik
Kurzbeschreibung: Die Zollernalb Klinikum gGmbH ist ein regionales Unternehmen mit zwei attraktiven Standorten in Albstadt und Balingen. Mit rund 1.350 Beschäftigten gehört die Zollernalb Klinikum gGmbH zu den größten Arbeitgebern im Landkreis.

Assistenzarzt /  
Facharzt (m/w/d)
Anästhesie in Voll- od. Teilzeit
Zollernalb Klinikum
76307 Balingen

 


Die Zollernalb Klinikum gGmbH ist ein regionales Unternehmen mit zwei attraktiven Standorten in Albstadt und Balingen. Mit rund 1.350 Beschäftigten gehört die Zollernalb Klinikum gGmbH zu den größten Arbeitgebern im Landkreis. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Tübingen und verlässlicher Gesundheitsdienstleister verfügt das Klinikum im akutstationären Bereich über 450 Betten mit acht Haupt– und drei Belegabteilungen. Jährlich werden ca. 22.000 stationäre Patienten behandelt; außerdem finden ca. 75.000 ambulante Patientenkontakte statt.

Zusammen mit den Landkreisen Reutlingen und Tübingen bildet der Zollernalbkreis die Region Neckar-Alb. Die vielfältigen Vorzüge der Region Neckar-Alb geben  ihr ein unverwechselbares Profil im deutschen und europäischen Umfeld und tragen zu hoher Lebensqualität in der Region bei.
Lebensqualität wird besonders im Zollernalbkreis groß geschrieben. Im FOCUS Deutschland Ranking 2018 war der Zollernalbkreis auf Platz 1.

Assistenzarzt/Facharzt (m/w/d)
Anästhesie in Voll– oder Teilzeit

Das Zentrum für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (ZAINS) ist für die anästhesiologische und intensivmedizinische Betreuung aller operativen und geburtshilflichen Patienten an den beiden Klinikstandorten in Albstadt und Balingen zuständig. Die notfallmedizinische Versorgung des Zollernalbkreises stellt einen weiteren wesentlichen Schwerpunkt der Abteilung dar.

Unser Bild von einer modernen Abteilung mit vielfältigen Möglichkeiten zur Eigeninitiative und Weiterbildung setzen wir durch innovative Projekte, wie interdisziplinäre Trainings (Neugeborenenversorgung), eigenverantwortliche Gestaltungsbereiche, Sepsisinitiative, jährliche Symposien und das Telemedizinprojekt Intensivmedizin in  enger Kooperation mit dem Universitätsklinikum Tübingen um.

Ihre Aufgaben:
■ Durchführung aller gängigen Anästhesieverfahren in 9 OP-Sälen an zwei Standorten mit den Gebieten Unfall-, Gefäß-, Neuro-, Kiefer- und Allgemeine Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Augenheilkunde und HNO
■ Moderne Intensivtherapie gemäß aktuellem Wissenstand unter Leitung spezialisierter Intensivmediziner
■ Notärztliche Versorgung an vier Standorten (Albstadt, Balingen, Hechingen, Owingen)

Bringen Sie ihre Stärken ein:
Sie bringen bereits Berufserfahrung mit oder möchten die Weiterbildung im Fachgebiet Anästhesiologie nach bereits erworbener deutscher Approbation beginnen. In Ihrer Grundeinstellung zeichnen Sie sich durch das Ziel einer guten klinischen Versorgung und Empathie für Ihre Patienten aus.

Darauf können Sie sich freuen:
Wir sind in der täglichen Arbeit von einem hohen Maß an Gemeinsamkeit und persönlicher Bindung an die Leitungsebene geprägt. Eine gute Balance von beruflichen und privaten Ansprüchen ist uns sehr wichtig. Neben den innerklinischen Aufgaben bieten sich Ihnen vielfältige Möglichkeiten der notärztlichen Tätigkeit.

Es erwartet Sie eine strukturierte Weiterbildung in den Gebieten Anästhesiologie (48 von 60 Monaten), Spezielle Intensivmedizin (12 von 24 Monaten) und Notfallmedizin.

Zudem bieten wir Ihnen umfangreiche Fortbildungskurse (Notfallmedizin, Sonographie, ATLS, Antibiotic Stewardship, Intensivmedizin) mit Kostenbeteiligung durch das Klinikum an. Attraktive Arbeitsbedingungen mit einer Vergütung nach TV-Ärzte/VKA inkl. der üblichen Sozialleistungen, Beteiligung an der Chefarztliquidation sowie die Unterstützung bei der Wohnungs- und Kita-Suche sind für uns selbstverständlich.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Prof. Dr. med. Boris Nohé, Chefarzt ZAINS
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Fon 07433 9092-2101
Anika Badock, Abteilungsleitung Personalentwicklung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Fon 07433 9092-2006

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31.01.2020 an:
Marissa Hammerschmidt | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zollernalb Klinikum gGmbH
Tübinger Str. 30
72336 Balingen
Fon 07433 9092-0
www.zollernalb-klinikum.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Sonntag, 01. Dezember 2019.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de