Position:: Oberarzt
Region:: Rheinland-Pfalz
PLZ:: 55469
Ort:: Simmern
Träger:: Hunsrück Klinik in 55469 Simmern
Branche: Klinik
Kurzbeschreibung: Die Hunsrück Klinik in Simmern ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 264 Betten und Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Mainz. Wir beschäftigen rund 6.800 Mitarbeitende und sind der größte Träger diakonischsozialer Angebote

Oberarzt (m/w/d)  
für Anästhesie
und Intensivmedizin
Hunsrück Klinik
55469 Simmern

 


Die Stiftung kreuznacher diakonie ist eine Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts mit Sitz in Bad Kreuznach. Wir beschäftigen rund 6.800 Mitarbeitende und sind der größte Träger diakonischsozialer Angebote innerhalb der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Wir suchen für die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin der Hunsrück Klinik in Simmern zum 01.01.2020 einen

Oberarzt (m/w/d)
für Anästhesie und Intensivmedizin

Die Hunsrück Klinik in Simmern ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 264 Betten und Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Mainz.
Sie freuen sich auf die Arbeit in einem motivierten Team, das modernste anästhesiologische Verfahren anwendet, ein konsequentes multimodales Schmerzmanagement verfolgt und intensivmedizinischen Leistungen mit Picco-Monitoring und CVVH erbringt.
Außerdem obliegt uns die Koordination und Besetzung des am Haus befindlichen Notarzteinsatzfahrzeuges. Ein palliativ-medizinischer Konsiliardienst wird für alle Disziplinen im Haus erbracht. Wir erbringen ca. 4.000 Narkosen mit steigender Tendenz pro Jahr mit einem ausgeprägten Anteil an peripheren und zentralen regionalanästhesiologischen Verfahren für die operativen Abteilungen: Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Gynäkologie, Geburtshilfe, Augenheilkunde, Urologie, HNO und interventionelle Radiologie.
Die Chefärztin besitzt eine Weiterbildungsermächtigung in der Anästhesie von 48 Monaten und 12 Monate für die spezielle Intensivmedizin. Sie haben auch die Möglichkeit die Zusatzbezeichnung Notfallmedizin zu erwerben.

Sie verfügen über:
• die Facharztbezeichnung Anästhesiologie (m/w/d)
• die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
• eine patientenorientierte, engagierte und kollegiale Persönlichkeit

Wir erwarten Ihre Bereitschaft, unsere diakonische Zielsetzung, wie sie im Leitbild – nicht aufhören anzufangen – formuliert ist, mitzutragen.

Wir bieten Ihnen:
• die Einbindung in ein aufgeschlossenes Team in einem Arbeitsumfeld, das Wert legt auf Menschlichkeit, Fachlichkeit und Professionalität
• vielfältige Fort- und Weiterbildungen
• Entgelt nach der AVR DD sowie die im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen, betriebliche Altersversorgung, KlinikRente, Zeitwertkonto

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Referenznummer KuH_0359 vorzugsweise über unsere Onlinestellenbörse oder alternativ per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.kreuznacherdiakonie.de

Stiftung kreuznacher diakonie Service Center

Personalmanagement
Ringstraße 58
55543 Bad Kreuznach

Ansprechpartnerin:
Dr. Elena Ribel Chefärztin Anästhesie- und Intensivmedizin HK
Tel. 06761 81-1425


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Dienstag, 01. Oktober 2019.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de