Position:: Assistenzarzt
Region:: Nordrhein-Westfalen
PLZ:: 32545
Ort:: Bad Oeynhausen
Träger:: Herz- und Diabeteszentrum NRW in 32545 Bad Oeynhausen
Branche: Klinik
Kurzbeschreibung: Das Institut für Anästhesiologie des Herz- und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen (Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. Vera von Dossow), Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum sucht

Assistenzärzte (m/w/d)   
(ab 3. Ausbildungsjahr)
Fachärzte (m/w/d)
Herz- u. Diabeteszentrum NRW
in 32545 Bad Oeynhausen

 


Das Institut für Anästhesiologie des Herz- und Diabeteszentrums Bad Oeynhausen (Direktorin: Univ.-Prof. Dr. med. Vera von Dossow), Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum sucht aufgrund von Kapazitätsausweitungen zur Verstärkung des Teams:

Assistenzärzte/-innen (m/w/d)
(ab 3. Ausbildungsjahr)
und
Fachärzte/-innen (m/w/d)
für Anästhesiologie

Das Institut für Anästhesiologie und Schmerztherapie ist ein spezialisiertes universitäres Zentrum für Herz-, Thorax- und Gefäßanästhesie und führt jährlich mehr als 6.500 Narkosen durch. Das Spektrum umfasst alle Bereiche der modernen Herzchirurgie, Thoraxchirurgie und jede Form der kathetergestützten interventionellen Kardiologie vom kritisch kranken Neugeborenen mit Herzfehler bis zum hoch betagten Erwachsenen. Unser Institut ist ein anerkanntes akkreditiertes europäisches Weiterbildungszentrum der EACTA für Fachärzte und bietet ein 2-jähriges Curriculum in der Herz-, Thorax- und Gefäßanästhesie an (www.eacta.com). Beim täglichen intraoperativen TEE-Einsatz und TEE-Mentoring können die Voraussetzungen für die europäische TEE-Zertifizierung (EACTA/EACVI) trainiert werden. Alle Fortbildungen und Kongresse zum Erwerb des EACTA-TEE-Zertifikates werden unterstützt. Die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin der DGAI kann im Rahmen des EACTA Fellowship-Programms in Kooperation mit der Klinik für Thorax- und kardiovaskuläre Chirurgie (Direktor: Prof. Dr. J. Gummert) auf einer der herzchirurgischen Intensivstationen erworben werden.

Sie erhalten eine individuelle Einarbeitung und strukturierte professionelle Weiterbildung zum besonders erfahrenen Kardioanästhesisten (GBAkonform). Ihre Tätigkeit ist verantwortungsvoll und abwechslungsreich. Sie arbeiten in einem motivierten und aufgeschlossenen Team. Wir bieten gute Arbeitsbedingungen und die Möglichkeit für flexible Teilzeitmodelle. Die Bezahlung richtet sich nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/VKA) mit Gewährung einer außertariflichen Zulage und Beteiligung an Ihren Umzugskosten.

Bad Oeynhausen ist landschaftlich reizvoll am Rande des Weserberglandes zwischen Weser und Werre gelegen, verfügt über alle weiterführenden Schulen und eine exzellente Verkehrsanbindung. Als Großstadtregionen sind Bielefeld und Hannover in weniger als 45 Minuten erreichbar.

Wir freuen uns, wenn sich auch geeignete Schwerbehinderte bewerben.

Für eine erste Kontaktaufnahme und weitere Information steht Ihnen die Direktorin des Instituts, Frau Univ.-Prof. Dr. Vera von Dossow (Tel.: 05371-971128; E-Mail Sekretariat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), gerne zur Verfügung.

Bitte lassen Sie uns Ihre Bewerbung online über die Stellenangebote auf unserer Homepage www.hdz-nrw.de zukommen.

Herz- und Diabeteszentrum NRW
Personalabteilung
Georgstraße 11
32545 Bad Oeynhausen


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 03. Juni 2019.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de