Position:: Chefarzt
Region:: Bayern
PLZ:: 82418
Ort:: Murnau
Träger:: BG Unfallklinik in 82418 Murnau
Branche: Klinik
Kurzbeschreibung: Die BG Unfallklinik Murnau ist als Maximalversorger mit 596 Betten eines der größten überregionalen Traumazentren in Deutschland

Chefarzt (m/w/d) für    
Anästhesie, Intensiv-
und Schmerzmedizin
BG Unfallklinik
in 82418 Murnau

     


Die BG Unfallklinik Murnau ist als Maximalversorger mit 596 Betten eines der größten überregionalen Traumazentren in Deutschland und versorgt und begleitet Patienten von der Erstversorgung am Unfallort bis zur erfolgreichen sozialen und beruflichen Wiedereingliederung. Gemäß dem Grundsatz der gesetzlichen Unfallversicherung „mit allen geeigneten Mitteln“ finden Patienten hier eine ganzheitliche medizinische Versorgung auf höchstem Niveau. Rund 2.300 Mitarbeiter versorgen jährlich knapp 45.000 Patienten. Weitere Informationen: www.bgu-murnau.de Die BG Unfallklinik Murnau gehört zu einer der größten Klinikgruppen Deutschlands (www.bg-kliniken.de) mit neun Akutkliniken, zwei Kliniken für Berufskrankheiten und zwei Unfallbehandlungsstellen.

Wir suchen im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung einen fachlich und persönlich überzeugenden

Chefarzt (m/w/d)
für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerzmedizin

Die Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerzmedizin versorgt die Patienten der Klinik bei Operationen und diagnostischen Eingriffen in insgesamt 12 modern ausgestatteten Operationssälen. Es werden pro Jahr rund 13.000 Anästhesieleistungen an Kindern und Erwachsenen mit einem sehr hohen Anteil an Regionalanästhesien durchgeführt. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Akutversorgung polytraumatisierter Patienten.

Das anästhesiologisch geleitete interdisziplinäre Intensivzentrum verfügt über 43 Betten. Es werden etwa 2.000 Patienten jährlich betreut. Es stehen alle in der Intensivmedizin üblichen invasiven und nicht invasiven Behandlungs- und Monitoringverfahren zur Verfügung, einschließlich Methoden der Nierenersatztherapie und der VV-ECMO. Das komplexe Behandlungsspektrum geht von der Versorgung schwerer Polytraumata über neurochirurgischer und neurologischer Intensivpatienten, Schwerstbrandverletzten und Akutverletzten mit hoher Tetraplegie bis hin zu den internistischen Patienten der Kooperationsklinik Garmisch-Partenkirchen.
Die Schmerzmedizin versorgt chronische Schmerzpatienten sowohl ambulant als auch mit multimodaler stationärer Schmerztherapie auf einer 8-Betten-Station. Sie ist federführend in der Akutschmerztherapie in der Klinik.

Die Abteilung zeichnet sich verantwortlich für die Blutbank, das Patientbloodmanagement, stellt den Transfusionverantwortlichen, den OP-Koordinator, den Ärztlichen Leiter Rettungsdienst, betreibt präklinische und klinische Notfallmedizin und stellt für das Druckkammerzentrum eine 24/365-Betreuung sicher.

Ihre Aufgaben:
• Ihnen obliegt die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung und eigenverantwortliche Leitung der Abteilungen Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerzmedizin mit derzeit 68 ärztlichen Mitarbeitern unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten sowie aktive Weiterentwicklung der Abteilungen des Verantwortungsbereichs
• Sie sind verantwortlich für die strategische, medizinische und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Abteilungen sowie für die Sicherstellung höchster Qualitätsstandards
• Sie verantworten die Sicherstellung der Fort- und Weiterbildung
• Sie bereiten die Assistenzärzte auf die Facharztprüfung vor, eine Weiterbildungsbefugnis von 48 Monaten sowie die Weiterbildungsbefugnis für die Zusatzbezeichnungen Spezielle Intensivmedizin (24 Monate) und Spezielle Schmerzmedizin (12 Monate) ist zurzeit vorhanden
• Sie sind eingebunden in den klinischen Alltag der Patientenversorgung, insbesondere durch Narkosedurchführungen im Operationssaal
• Sie steuern die klinischen, inhaltlichen und organisatorischen Arbeitsabläufe
• Extern und intern repräsentieren Sie den Verantwortungsbereich

Ihr Profil:
• Sie sind Facharzt für Anästhesiologie mit langjähriger und umfassender klinischer Erfahrung sowie Führungserfahrung im gesamten Spektrum der Anästhesie, der Intensivmedizin und Schmerzmedizin
• Sie bringen die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin und Notfallmedizin mit und verfügen idealerweise über eine Qualifikation in der Transfusionsmedizin
• Erfahrungen im Bereich der Tauch- und Hyperbarmedizin sind von Vorteil
• Sie haben sehr gute Kenntnisse in der Prozesssteuerung und im OP-Management
• Sie zeichnen sich durch eine hohe Sozial- und Führungskompetenz sowie einen kooperativen Führungsstil und Durchsetzungsvermögen aus
• Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Haus
• Eine Habilitation ist wünschenswert, jedoch nicht Bedingung
• Sie haben Erfahrung mit dem berufsgenossenschaftlichen Heilverfahren

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungsspielraum in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Neben einer der Position angemessenen, attraktiven Vergütung und einer großen Bandbreite an Sozialleistungen in einer landschaftlich reizvollen Umgebung erhalten Sie wissenschaftliche Entfaltungsmöglichkeiten und eine langfristige und zukunftssichere Perspektive.

Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintritttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis 31. Mai 2019 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bzw. online über unser Karriereportal (www.bgu-murnau.de) oder per Post an BG Klinikum Murnau gGmbH, Personalabteilung, Prof.-Küntscher-Straße 8, 82418 Murnau.
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Mittwoch, 01. Mai 2019.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de