Position:: Facharzt
Region:: Niedersachsen
PLZ:: 21682
Ort:: Stade
Träger:: Elbe Klinikum in 21682 Stade
Branche: Klinik

Facharzt (m/w/d) 
m. Zusatzbez. Notfallmed.
od. Ass.-Arzt (m/w/d)
Elbe Klinikum Stade
in 21682 Stade

           


Die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin im Elbe Klinikum Stade sucht zur Erweiterung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
 

Facharzt (m/w/d) der Anästhesie mit
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin oder
einen Assistenzarzt (m/w/d) im Rahmen
der Weiterbildung

Die Klinik unter Leitung von Priv.-Doz. Dr. med. Oie Broch versorgt alle operativen Disziplinen, die Geburtshilfe, Radiologie sowie weitere diagnostische oder therapeutische Interventionen innerhalb des Schwerpunktklinikums. Jährlich werden ca. 13.000 Allgemein- oder Regionalanästhesien durchgeführt. Risikopatienten werden im Rahmen des ERAS-Konzeptes mittels Monitorsystemen auf Basis der Pulskonturanalyse hämedynamisch optimiert. Kontinuierlich stehen der Aufwachraum sowie ein Akutschmerzdienst zur perioperativen Versorgung mit zertifizierten Pain-Nurses zur Verfügung. Zur Klinik gehören darüber hinaus die operative Intensivstation mit 14 Betten inklusive Beatmungsintervention sowie das standortbezogene Notarztsystem. Die ärztliche Leitung des Rettungsdienstes sowie die LNA-Gruppe sind in die Klinik integriert.

Ihr Profil:
• Sie verfügen über eine Approbation als Arzt bzw. einen anerkannten Facharzttitel und haben Interesse an einer Tätigkeit in einem Schwerpunktkrankenhaus im
Norden Niedersachsens.
• Sie besitzen ein hohes Maß an fachlicher sowie sozialer Kompetenz, arbeiten fachübergreifend und sind an den gängigen intensivmedizinischen Techniken (PiCCQ®, Echokardiografie, Sonografie, CVVHDF, AnaConDa®) interessiert.
• Sie sind bereit, während der Weiterbildungszeit die Zusatzqualifikation "Notfallmedizin" zu erwerben und anschließend am Notarztsystem teilzunehmen.
• Sie möchten die Zusatzqualifikation "spezielle anästhesielogische lntensivmedizin" oder die Qualifikation "leitender Notarzt" erwerben.

Ihre Vorteile:
• Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung nach einem strukturierten Curriculum und Mentorensystem.
• Gern können Sie Ihr Kind in unserem Kooperationskindergarten in der Nähe der Klinik Stade anmelden.
• Nutzen Sie unser Gesundheitsangebot und nehmen Sie an den Präventionskursen teil.
• Wir beteiligen uns am Jobticket des Hamburger Verkehrsverbundes und bieten einen Shuttle-Service zwischen dem Klinikum und dem Bahnhof Stade an.
• Kommen Sie in den Genuss zahlreicher Vergünstigungen namhafter Partnerunternehmen der Region.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Priv.-Doz. Dr. med. 0. Broch unter der Rufnummer (04141) 971100 sowie die Assistentensprecher Frau Dr. S. Holdt und Herr Dr. M. Müller unter der Telefonnummer (04141) 971101 gern zur Verfügung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen bevorzugt als PDF-Datei oder alternativ per Post an die

Elbe Kliniken Stade-Buxtehude GmbH
Bereich Personal
Bremervörder Straße 111
21682 Stade

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.elbekliniken.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Freitag, 01. März 2019.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de