Position:: Facharzt
Region:: Bayern
PLZ:: 84503
Ort:: Altötting
Träger:: Kreiskliniken Altötting-Burghausen in 84503 Altötting
Branche: Klinik

Facharzt / Assistenzarzt
(w/m) in Weiterbildung
gerne auch in Teilzeit
Kreiskliniken Altötting-Burgh.
in 84503 Altötting

               


Die Kreiskliniken Altötting-Burghausen, Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München, sind nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Als Kommunalunternehmen mit etwa 1.600 Mitarbeitern schreiben wir ein familienfreundliches Miteinander groß. Mit unseren Häusern in Altötting (Schwerpunktversorgung mit 407 Betten) und in Burghausen (Grund- und Regelversorgung mit 139 Akutbetten und 45 Betten zur geriatrischen Rehabilitation) bilden wir ein vielfältiges Spektrum an moderner Medizin ab – und das in einer überaus ansprechenden Region im oberbayerischen Voralpenland.

Für unsere Abteilung für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie suchen wir einen

Facharzt / Assistenzarzt (w/m)
in Weiterbildung, gerne auch in Teilzeit

Unsere Abteilung gewährleistet mit 27 Mitarbeitern die anästhesiologische Versorgung aller operativen und nichtoperativen Bereiche der Klinik. Jährlich werden über 10.000 Anästhesien durchgeführt, wovon ein hoher Anteil auf die regionalanästhesiologische Versorgung entfällt. Zum Einsatz kommen alle gängigen Methoden der Allgemein- und Regionalanästhesie unter Verwendung modernster Gerätetechnik. Die interdisziplinäre Intensivstation mit 12 Betten steht unter organisatorischer Leitung der Anästhesieabteilung und versorgt jährlich rund 1.000 Intensivpatienten. Die Abteilung betreibt zudem einen Akutschmerzdienst, eine Schmerz- und Prämedikationsambulanz und beteiligt sich an der Versorgung der Palliativstation. Das innerklinische Reanimationsteam wird durch die Abteilung für Anästhesie gestellt. Im interdisziplinären Schockraummanagement ist die Abteilung in hohem Maße eingebunden. Zudem beteiligt sie sich an der notärztlichen Versorgung des Landkreises. Der Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung (WO 2004) für das Gebiet Anästhesiologie. Für die spezielle anästhesiologische Intensivmedizin liegt eine Weiterbildungsermächtigung für 12 Monate vor (WBO 2004). Der Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin (WBO 2004) ist bereits während der Facharztweiterbildung möglich. Der Neu- und Ausbau der Intensivstation sowie der OP-Abteilung mit zentraler Einleitung und Hybrid-OP beginnt 2018.

- Selbstständiges und verantwortungsbewusstes Arbeiten
- Ein motiviertes Team und kollegiales Betriebsklima
- Volle Weiterbildung zum Facharzt für Anästhesiologie
- 12 Monate Zusatz-Weiterbildung “anästhesiologische Intensivmedizin“
- Strukturierte, regelhafte innerklinische Fort- und Weiterbildung

- Vielseitige Unterstützung in außerklinischer Fort- und Weiterbildung
- Flexible, arbeitnehmerfreundliche Arbeitszeiten
- Vielfältige Maßnahmen zur optimalen Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- Betriebliche Altersvorsorge
- Vergütung nach TV-Ärzte/VKA
- Möglichkeit zur Hospitation

Ganz nach dem Motto „Leben wo andere Urlaub machen“ arbeiten Sie in einer landschaftlich attraktiven Region am Rande des oberbayerischen Voralpenlandes mit sehr hohem Wohn- und Freizeitwert. Das  Chiemgau, die Berchtesgadener Alpen, das Bäderdreieck Bad Füssing oder das österreichische Salzkammergut liegen in naher Umgebung und bieten neben reizvoller Landschaft, sehenswerten Baudenkmälern, Badeseen und einem umfangreichen Wander- und Radwanderwegnetz, optimale Lebensbedingungen auch für Familien mit Kindern. Der Landkreis Altötting bietet Kindergärten und sämtliche weiterführende Schulen in den beiden Städten Altötting und Burghausen an.

Nähere Auskünfte erhalten Sie direkt vom Chefarzt der Anästhesie Herrn Dr. med. Ludwig Blinzler unter 08671/509–1368.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch online über das Bewerberportal auf unserer Homepage, zukommen.

KREISKLINKEN ALTÖTTING-BURGHAUSEN
Personalabteilung
Vinzenz-von-Paul-Str. 10
84503 Altötting

www.diekreiskliniken.de


Sie können die Anzeige hier als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

Die Anzeige wurde veröffentlicht am Montag, 03. September 2018.

 

Sie befinden sich auf dem Online-Stellenmarkt der Fachzeitschrift Anästhesiologie & Intensivmedizin“ (A&I). Die A&I ist das offizielle Organ von DGAI und BDA.
MEHR...

Schalten Sie Ihre Stellenanzeige crossmedial in Print und Online! Daten, Fakten und Preise finden Sie in unseren Mediadaten.
MEHR...

Bei Fragen rund um Ihre Stellenanzeige sprechen Sie mich einfach an!

Jürgen Distler
Mediaverkauf Stellenmarkt Print/Online

Tel. 0171/9432534
Fax 0911/3938195

E-Mail: jdistler@bda-ev.de